Hüfingen (dpa) - Die CDU in Baden-Württemberg will ihren langjährigen Bundestagsabgeordneten Siegfried Kauder aus der Partei werfen. Grund er tritt bei der Wahl am 22. September als unabhängiger Kandidat an. Der CDU-Kreisvorstand im Schwarzwald-Baar-Kreis votierte mit 17 von 19 Stimmen für einen entsprechenden Antrag. Der Antrag soll in den kommenden Tagen ausgearbeitet und dann dem Landesparteigericht zugestellt werden. Kauder kündigte an, sich juristisch gegen einen Ausschluss zur Wehr zu setzen.