Frankfurt/Mai (dpa) - Deutsche Aktien sind am Mittwoch freundlich in den Handel gestartet. Der Dax legte in den ersten Minuten um 0,15 Prozent auf 8428 Punkte zu.

In seiner jüngsten Erholungsbewegung hatte er am Vortag auf dem höchsten Stand seit Ende Mai geschlossen. Für den MDax ging es im frühen Geschäft um 0,12 Prozent auf 14 798 Punkte hoch, der TecDax gewann 0,29 Prozent auf 1033 Punkte. Der anhaltende Optimismus stützt auch Europa: der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50, stieg um 0,09 Prozent.