Berlin (SID) - Sebastian Vettel muss sich auf dem Weg zu seinem vierten Weltmeistertitel in Serie in der Formel 1 kaum vor seinen ärgsten Verfolgern Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton fürchten. Das ist das Ergebnis der repräsentativen Umfrage des Sport-Informations-Dienstes (SID), durchgeführt vom Nürnberger Marktforschungsinstitutes puls.

Nur 31 Prozent der Befragten glauben, dass der Heppenheimer auf dem Weg zum nächsten Triumph noch von Räikkönen oder Hamilton abgefangen wird. 34 Prozent sind der Meinung, dass sich der 26-Jährige erneut nicht aufhalten lässt, 35 Prozent konnten sich nicht entscheiden.

In der WM-Gesamtwertung liegt Vettel neun Rennen vor Schluss mit 172 Punkten klar vor Räikkönen (133) und Alonso (132).