Köln (SID) - Die große Mehrheit der Fußball-Fans in Deutschland sieht Vizemeister Borussia Dortmund auch in der 51. Bundesliga-Saison als größten Konkurrenten von Triple-Gewinner Bayern München. In der repräsentativen August-Umfrage des Sport-Informations-Dienstes (SID), durchgeführt vom Nürnberger Marktforschungsinstituts puls, geben 84 Prozent der Befragten den Champions-League-Finalisten BVB als ärgsten Bayern-Rivalen an. Nur vier Prozent trauen dem Schalke 04 zu, den Bayern gefährlich werden zu können, zwei Prozent haben Bayer Leverkusen auf der Rechnung.