Essen (AFP) - (AFP) Die Polizei in Essen fahndet mit Hochdruck nach einem 50-jährigen Mann, der am Mittwochabend seine Tochter erschossen und seine Ehefrau lebensgefährlich verletzt haben soll. Der 50-Jährige sei wahrscheinlich bewaffnet, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Nach ihm werde bundesweit gesucht.