Berlin (AFP) Die deutsche Entwicklungshilfe ist einem Bericht der Nichtregierungsorganisation ONE zufolge im vergangenen Jahr um drei Prozent gesunken. Afrikanische Länder hätten sogar 16 Prozent weniger Geld erhalten, erklärte die Organisation am Sonntag anlässlich der Vorstellung ihres aktuellen DATA-Berichts. Demnach sank der Anteil der deutschen Entwicklungszusammenarbeit am Bruttoinlandsprodukt (BIP) auf 0,36 Prozent. Gemäß internationaler Vereinbarungen soll die Hilfe bis 2015 indes auf 0,7 Prozent des BIP erhöht werden.