TiereTierpark stellt neuen Berliner Eisbären Wolodja vor

Berlin (dpa) - Im Berliner Tierpark wird heute ein neuer Eisbär vorgestellt. Das Tier aus Moskau hat den Namen Wolodja bekommen. Der Neuzugang, der am 9. August in Berlin eingetroffen war, habe sich gut eingelebt, berichtet der Tierpark. Im Vorfeld hatten Tierschützer Bedenken geäußert, der neue Bär könnte der Bruder von Tonja sein. Die Bärin lebt bereits in Berlin und soll mit Wolodja für Nachwuchs sorgen. Der Tierpark teilte dagegen mit, dass Tonja zwar im selben Moskauer Zoo geboren sei, sie jedoch andere Eltern habe als Wolodja.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa