WetterVon Süden her teils kräftige Schauer

Offenbach (dpa) - Heute ist es tagsüber im Westen bewölkt, sonst scheint meist die Sonne. Von Südwesten her ziehen allmählich dichtere Wolken auf und es fällt Regen.

Später setzt von Frankreich her schauerartiger, teils kräftiger und gewittriger Regen ein, lokal eng begrenzt ist auch unwetterartiger Starkregen möglich, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Anzeige

Bis zum Abend erreicht er etwa eine Linie Niederrhein - Südhessen - Ostalb. Zum Abend hin kann es auch von der Schwäbischen Alb bis zu den Alpen teils kräftige Schauer und Gewitter geben.

Die Luft erwärmt sich auf 23 bis 28 Grad, an den Küsten bei auflandigem Wind auf 20 Grad. Der Wind weht mäßig, im Norden in Böen frisch bis stark aus Ost. In Gewitternähe kann es Sturmböen geben.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa