New York (AFP) Der US-Börsenbetreiber Nasdaq OMX hat einen Teil der Verantwortung für die jüngste Panne bei seinem Technologieindex übernommen. Eine Mitschuld treffe aber auch das elektronische Handelssystem Arca des Rivalen NYSE Euronext, erklärte Nasdaq am Donnerstag. Eine Verkettung "technischer Ereignisse" habe dazu geführt, dass der Nasdaq-Handel am Donnerstag vor einer Woche für etwa drei Stunden zum Erliegen kam.