Berlin (AFP) Gut zwei Wochen vor der Bundestagswahl sind die Grünen im ARD-"Deutschlandtrend" auf den bisher niedrigsten Zustimmungswert in der laufenden Legislaturperiode gefallen. Wie aus den am Donnerstag veröffentlichten Ergebnissen der Sonntagsfrage hervorgeht, verlieren die Grünen einen Prozentpunkt und kommen nur noch auf zehn Prozent. Die SPD gewinnt demnach einen Prozentpunkt und kommt nun auf 27 Prozent, die Linke verharrt bei acht Prozent. Die Unionsparteien kommen zusammen unverändert auf 41 Prozent, die FDP stagniert bei fünf Prozent.