Berlin (AFP) - (AFP) Das superschnelle Internet per Mobilfunk wird noch schneller. Die Deutsche Telekom bietet ihren Kunden ab Oktober eine Beschleunigung der Datenübertragung im Mobilfunk-Netz der vierten Generation (4G), wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Mit dem LTE+-Standard sollen dann Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde möglich sein. Bislang sind es 100 Megabit.