Halle/Westfalen (SID) - Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der Heim-EM das Viertelfinale direkt erreicht. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti setzte sich gegen den EM-Dritten aus der Türkei im westfälischen Halle mit 3:0 (25:19, 25:23, 27:25) durch und schloss die Vorrunde als Sieger der Gruppe A ab.

In der Runde der letzten Acht könnte es am Mittwoch (17.00 Uhr/Sport1) erneut zu einem Aufeinandertreffen mit den Niederlanden kommen. Das Oranje-Team, das am Samstag 2:3 gegen Deutschland verloren hatte, spielt in den Play-offs am Dienstag gegen Kroatien/Weißrussland (Dritter der Gruppe C) den Gegner des deutschen Teams aus. Die Halbfinals und das Endspiel werden am Freitag und Samstag in der Berliner Max-Schmeling-Halle ausgetragen.