New York (dpa) - Novak Djokovic und Rafael Nadal stehen sich heute im Endspiel der US Open gegenüber. Es ist das 37. direkte Aufeinandertreffen der beiden Tennisprofis. In der Bilanz führt der Weltranglisten-Zweite Nadal mit 21 Siegen. Der Spanier ist in dieser Saison zudem auf Hartplatz noch ungeschlagen. Djokovic wird unabhängig vom Ausgang des Finals die Nummer eins bleiben.