FrankreichNeues Ermittlungsverfahren gegen Frankreichs Ex-Haushaltsminister

Paris (AFP) - (AFP) Gegen Frankreichs Ex-Haushaltsminister Jérôme Cahuzac ist ein weiteres Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Es gehe um die Verheimlichung seines Auslandskontos bei seinem Eintritt in die sozialistische Regierung im vergangenen Jahr, verlautete am Mittwoch aus Justizkreisen in Paris. Gegen Cahuzac, der wegen der Steueraffäre um sein Auslandskonto im März zurücktreten musste, läuft bereits ein Ermittlungsverfahren wegen Geldwäsche im Zusammenhang mit Steuerhinterziehung.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp