USAHaushaltsstreit in den USA wieder voll entbrannt

Washington (AFP) - (AFP) In den USA ist der Haushaltsstreit wieder voll entbrannt und bedroht erneut die Zahlungsfähigkeit des Staates. Das von den Republikanern dominierte Repräsentantenhaus stimmte am Freitag in Washington für einen Übergangshaushalt, der die Regierung nach dem Ende des aktuellen Haushaltsjahres am 30. September bis Mitte Dezember flüssig halten soll. Weil der Budgetentwurf aber die Mittel für die umstrittene Gesundheitsreform von Präsident Barack Obama streicht, gilt eine Zustimmung im Senat als aussichtslos. Dort sind Obamas Demokraten in der Mehrheit.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp