München (AFP) Beim aktuellen Winterreifen-Test des ADAC hat ein Drittel der untersuchten Modelle mit der Note "gut" abgeschnitten. Vier der insgesamt 32 geprüften Reifen seien hingegen "mangelhaft" gewesen und durchgefallen, teilte der Automobilclub am Donnerstag in München mit. Bei den durchgefallenen Produkten handle es sich um Reifen von Herstellern aus Asien und aus Europa. Sieben der als "gut" getesteten Reifen waren Modelle für Kleinwagen, weitere vier für größere Autos ausgelegt.