Berlin (AFP) Die SPD-Spitze ist zu Sondierungsgesprächen mit der Union über eine Regierungszusammenarbeit bereit. Das verlautete am Freitag nach Beratungen der engeren Parteiführung aus Parteikreisen in Berlin. Am Nachmittag sollen dort zunächst der Parteivorstand und dann der Parteikonvent über das weitere Vorgehen beraten. Dazu soll den rund 250 Delegierten ein Vorschlag der Parteispitze vorgelegt werden.