Brüssel (AFP) - (AFP) Die neuen deutschen Vorschläge zur Aufweichung der europäischen CO2-Grenzwerte für Autos stoßen bei Umweltschützern und Politikern in Brüssel auf Empörung. "Das wäre Vertragsbruch", sagte der Unterhändler des Europäischen Parlaments, Matthias Groote (SPD), am Dienstag in Brüssel zu der Möglichkeit, dass Berlins Vorschläge sich im Kreise der EU-Regierungen durchsetzen. Groote hatte im Juni für das Parlament mit dem Ministerrat einen Kompromiss geschlossen, der nun in Frage steht.