Paris (AFP) Nach wütenden Reaktionen britischer Medien ist in Paris ein Plakat des neuen "Diana"-Films nahe des Ortes entfernt worden, an dem die Ex-Frau des britischen Thronfolgers Prinz Charles im Jahr 1997 bei einem Autounfall starb. "Wir haben nach der Polemik in britischen Medien darum gebeten, das Plakat zu entfernen", teilte der französische Filmverleih Le Pacte am Dienstag mit. Das 176 mal 120 Zentimeter große Plakat zum Film des deutschen Regisseurs Oliver Hirschbiegel hatte zuvor nahe des Tunnels an der Brücke Pont d'Alma gehangen, wo Diana tödlich verunglückte.