Masnaa (AFP) - (AFP) Die Inspekteure der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) sind am Dienstag in Syrien eingetroffen. Wie ein AFP-Fotograf berichtete, überquerten sie am Nachmittag den libanesisch-syrischen Grenzübergang Masnaa in einem Konvoi weißer Geländewagen. Das 20-köpfige Team war unterwegs in die Hauptstadt Damaskus.