Berlin (AFP) Die Spitzen von CDU, CSU und SPD sind am Freitag in Berlin zusammengekommen, um die Chancen für eine große Koalition auszuloten. Die Parteien, angeführt von ihren Vorsitzenden Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Sigmar Gabriel (SPD), trafen sich im Gebäude der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft direkt neben dem Reichstag. Vertreter beider Seiten betonten im Vorfeld, dass das Sondierungsgespräch konstruktiv und verantwortungsbewusst geführt werden sollte.