Berlin (AFP) Bei einem Autokindersitz-Test der Stiftung Warentest und des ADAC sind fünf von 16 Modellen durchgefallen. Sie schützten bei bestimmten Aufprallszenarien nicht oder enthielten höhere Konzentrationen schädlicher Chemikalien, schreibt die Stiftung in der neuen Ausgabe ihrer Zeitschrift "test".