Nürnberg (SID) - Verteidiger Marco Nowak von den Nürnberg Ice Tigers droht der Ausfall für die komplette Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der 23-Jährige hatte sich am 18. Oktober im Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (1:2) bei einem Check durch einen Gegenspieler schwer an der Schulter verletzt. Dies stellte sich als ein Abriss des Labrums (Umrahmung der Knorpelpfanne) heraus. Der gebürtige Dresdner Nowak wurde am Dienstag operiert.

Die Ice Tigers reagierten schnell auf die neue Situation und verpflichteten den schwedischen Verteidiger David Printz. Der 33-Jährige kommt vom finnischen Erstligisten Kalevan Pallo zu den Franken und erhält einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Zwischen 2004 und 2007 hatte Printz 13 Einsätze für die Philadelphia Flyers aus der nordamerikanischen Profiliga NHL absolviert. "Durch sein gutes Defensivspiel und seine Körpergröße wird er unsere Abwehr stabilisieren", sagte Nürnbergs Sportdirektor Martin Jiranek.