Los Angeles (AFP) Schüsse am Internationalen Flughafen der US-Metropole Los Angeles (LAX) haben am Freitag einen Großeinsatz ausgelöst. Nach Polizeiangaben wurden mindestens zwei Menschen verletzt, Teile des Flughafens wurden evakuiert. Die Feuerwehr von Los Angeles erklärte, dass die Rettungskräfte "mehrere Patienten" vorsorgen würden. Auf Livebildern von US-Fernsehsendern war zu sehen, wie Polizisten das Flughafengelände durchkämmten und Krankenwagen vorfuhren.