London (AFP) Übernahmegerüchte haben am Freitag den Aktienkurs des britischen Telekommunikationskonzerns Vodafone in die Höhe getrieben. Die Papiere des Unternehmens notierten an der Börse in London am späten Nachmittag 2,76 Prozent im Plus bei 230,70 Pence (rund 2,71 Euro).