Berlin (dpa) - Die Deutschen sind mit ihrem Leben weiterhin zufrieden. Trotz Eurokrise bleibt das Glücksniveau mit 7 von 10 Punkten auf hohem Level stabil.

"Deutschland befindet sich auf einem Zufriedenheitsplateau", sagte Prof. Bernd Raffelhüschen (Uni Freiburg). Deutschland rückt im Europavergleich damit auf Platz 8 von 30 vor. Das geht aus dem repräsentativen Glückatlas 2013 hervor, den die Deutsche Post in Berlin vorstellte.

Besonders zuversichtlich sehen jüngere Migranten in die Zukunft. Der Glücks-Abstand zwischen West- und Ostdeutschland hat sich allerdings erstmals leicht vergrößert.

Studie