Berlin (dpa) - Vor der erneuten großen Runde der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD hat sich die CSU sicher gezeigt, dass die Pkw-Maut kommen wird. Alle rechtlichen Voraussetzungen seien dafür geschaffen, sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt vor Beginn des Treffens. Die Maut werde kommen. 
Mit Blick auf die Wirtschaftspolitik sagte Dobrindt, die Wirtschaft dürfe weder im finanziellen noch im arbeitsrechtlichen Bereich so belastet werden, dass sie abgewürgt würde.