Berlin (dpa) - Das CSU-Wunschprojekt Pkw-Maut entwickelt sich zum harten Brocken für die schwarz-roten Koalitionsverhandlungen. Wie die SPD lässt die CDU Skepsis erkennen: Klärungsbedarf besteht unter anderem beim zentralen Aspekt, dass es keine Mehrbelastungen für deutsche Autofahrer geben soll. Der jüngste Vorschlag von CSU-Seite sieht nach Informationen der "Passauer Neuen Presse" ein Ausgleichsmodell vor, das "für den Durchschnitt aller deutschen Autofahrer keine Mehrbelastung" bedeute.