Washington (AFP) Trotz des Verwaltungsstillstands hat die US-Wirtschaft im Oktober ein robustes Jobwachstum verzeichnet. Wie das Arbeitsministerium in Washington am Freitag mitteilte, stieg die Zahl der Beschäftigten im vergangenen Monat um 204.000. Das Jobwachstum, das durch eine Umfrage unter Unternehmen ermittelt wird, fiel damit doppelt so stark aus wie von Analysten prophezeit. Außerdem korrigierte das Ministerium die Zahl der neu geschaffenen Arbeitsplätze in den Monaten August und September um 60.000 nach oben.