Berlin (AFP) Unter dem Eindruck des SPD-Mitgliederentscheids über den Koalitionsvertrag wollen mehrere große CDU-Landesverbände mit ihrer Parteibasis über das geplante Bündnis diskutieren. Die Landesvorsitzenden von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen kündigten in der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochsausgabe) an, die Mitglieder zur Diskussion über die große Koalition einzuladen.