Paris (AFP) Angesichts der zunehmenden Proteste in Frankreich gegen die Steuerlast hat Premierminister Jean-Marc Ayrault überraschend eine umfassende Steuerreform angekündigt. Er werde "in den nächsten Tagen" mit den Sozialpartnern Gespräche aufnehmen, denn das französische Steuersystem sei "zu komplex, praktisch unleserlich" geworden, sagte der sozialistische Regierungschef der Zeitung "Les Echos" vom Dienstag. "Zu oft" seien die Franzosen nicht überzeugt, dass das System "gerecht" oder "effizient" sei.