Washington (AFP) Vor der nächsten Verhandlungsrunde bei den Atomgesprächen mit dem Iran hat US-Präsident Barack Obama die Hoffnungen auf eine schnelle Einigung gedämpft. "Ich weiß nicht, ob wir diese oder nächste Woche einen Deal schließen werden", sagte Obama am Dienstag bei einer Veranstaltung der Zeitung "Wall Street Journal" in Washington. Zugleich machte er deutlich, dass Teheran bei einem vorläufigen Abkommen nur auf begrenzte Erleichterungen bei den Sanktionen zählen könne.