London (SID) - Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat beim FC Arsenal nach dreimonatiger Verletzungspause erstmals wieder mit dem Ball trainiert. Der 28-Jährige postete auf Twitter nach der Einheit am Montag ein Foto mit der Nachricht: "Wiedervereinigung mit dem Ball".

Podolski hatte sich am 27. August in der Play-off-Begegnung der Champions League gegen Fenerbahce Istanbul (2:0) einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen. Wann er wieder für den Tabellenführer der Premier League auflaufen wird, ist derzeit noch offen. Möglicherweise gibt Podolski sein Comeback am 8. Dezember gegen den FC Everton.