New York (AFP) Angesichts der dramatischen Lage im Südsudan erwägen die Vereinten Nationen eine Aufstockung der UNMISS-Mission für das zentralafrikanische Land. Über das Thema werde der UN-Sicherheitsrat am Abend (23.00 Uhr MEZ) auf einer Dringlichkeitssitzung beraten, teilte die französische Delegation am UN-Sitz in New York am Montag mit. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hatte sich zuvor für zusätzliche Truppen, Polizisten und logistische Unterstützung für den UN-Einsatz stark gemacht.