London (AFP) Der britische Premierminister David Cameron hat die Schotten zum Jahreswechsel aufgerufen, bei ihrem Volksentscheid über die Unabhängigkeit von Großbritannien im September mit Nein zu stimmen. Bei dem Referendum gehe es nicht um die "kommenden paar Jahre", sondern um eine Abstimmung, die "unser Land für immer verändern" könne, erklärte er am Neujahrstag. Von England, Wales und Nordirland müsse die Botschaft an alle in Schottland ausgehen: "Wir wollen, dass Ihr bleibt, und gemeinsam können wir ein sogar noch stärkeres Vereinigtes Königreich aufbauen".