Los Angeles (dpa) - Ein Magazin hat Eva Longoria (38) zur "Frau des Jahres 2014" gekürt. Die US-Zeitschrift "Maxim" lobte das attraktive Aussehen der Schauspielerin, bezeichnete sie aber auch als "Geschäftsfrau mit Köpfchen".

Der frühere "Desperate Housewives"-Star selbst schrieb beim Kurzmitteilungsdienst Twitter, er sei sehr aufgeregt wegen der Auszeichnung. Longoria schloss im Mai 2013 ihren Master an der California State University in Northridge ab.