Frankfurt/Main (AFP) Neue Sicherheitsmerkmale, ein bisschen mehr Farbe und das Gesicht der mythischen Sagengestalt Europa: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Montag den neuen Zehn-Euro-Schein vorgestellt. Die neuen Zehner werden ab dem 23. September in Umlauf gebracht, wie die EZB in Frankfurt am Main mitteilte. Die neuen Scheine sollen vor allem die Fälschungssicherheit erhöhen.