Turin (SID) - Stürmer Mirko Vucinic steht unmittelbar vor einem Wechsel vom italienischen Fußball-Meister Juventus Turin zum Serie-A-Rivalen Inter Mailand. Das berichteten am Montag italienische Medien. Für den Kapitän der montenegrinischen Nationalmannschaft, der in der laufenden Saison in acht Ligaspielen zwei Tore erzielte, soll im Tausch der kolumbianische Mittelfeldspieler Fredy Guarín zur "Alten Dame" wechseln.

Inter hatte als Tauschobjekt für den 30-jährigen Vucinic den Abwehrspieler Andrea Ranocchia angeboten, doch Juve-Coach Antonio Conte habe sich für den Kolumbianer entschieden, berichteten italienische Medien. Guarín wird sich am Dienstag den medizinischen Checks unterziehen.