Hamburg (dpa) - Der in Schieflage geratene Windanlagen-Finanzierer Prokon hat Insolvenz beim Amtsgericht Itzehoe angemeldet. Das teilte die Prokon Regenerative Energien GmbH in Itzehoe mit. Vorher hatte bereits die "Wirtschaftswoche" darüber berichtet.