Kairo (AFP) In Kairo sind am Freitag nach Medienberichten bei einem zweiten Anschlag ein Mensch getötet und 15 weitere verletzt worden. Wie das ägyptische Staatsfernsehen berichtete, wurde der Sprengsatz in der Nähe einer U-Bahn-Station im Stadtviertel Dokki gezündet.