Kiew (AFP) Ukrainische Demonstranten haben in der Nacht zu Freitag das Landwirtschaftsministerium in Kiew besetzt. Die Aktivisten der Bewegung Gemeinsame Sache (Spilna Sprawa) hätten das Gebäude auf der Chreschtschatik-Straße rund hundert Meter vom Unabhängigkeitsplatz besetzt, schrieb der Anführer der Bewegung, Olexander Daniljuk, auf seiner Facebook-Seite. Nach den Verhandlungen am Donnerstag zwischen den Oppositionsführern und Präsident Viktor Janukowitsch sei es klar geworden, dass "wir selbst die versprochene Offensive vorbereiten müssen".