Brüssel (AFP) Rund 500 Fans von Michael Schumacher haben sich am Sonntag auf der Rennstrecke im belgischen Spa-Francorchamps zu einer ganz besonderen Aktion für ihr schwerverletztes Idol zusammengefunden: Ferrari-Fahnen schwenkend liefen sie über die rund sieben Kilometer lange Strecke. "Dieser Marsch soll die positive Energie aller Fans zu Michael Schumacher und seiner Familie tragen, damit er den wichtigsten Kampf seines Lebens gewinnt", sagte Organisatorin Heidi Hendrickx laut Berichten belgischer Medien. Die versammelten Fans des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters kamen den Angaben zufolge vor allem aus Belgien, aber auch als Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien.