Herning (dpa) - Frankreich ist zum dritten Mal Handball-Europameister. Der Olympiasieger gewann in Herning das Endspiel gegen Gastgeber und Titelverteidiger Dänemark mit 41:32. Vor 14 000 Zuschauern in der ausverkauften Arena dominierte Frankreich die Partie gegen desolate Dänen. Zuvor hatte Weltmeister Spanien das kleine Finale um Platz drei gegen den WM-Dritten Kroatien mit 29:28 für sich entschieden.