Washington (AFP) Die US-Streitkräfte haben eine Rakete auf ein Ziel der radikalislamischen Shebab-Miliz in Somalia abgefeuert. Der Angriff in der südöstlichen Hafenstadt Barawe habe einem nicht näher identifizierten ranghohen Kommandeur der Shebab gegolten, verlautete am Sonntagabend (Ortszeit) aus Militärkreisen in Washington. Derzeit versuche die Armee herauszufinden, ob der Mann bei dem Raketenangriff getötet worden sei.