Dallas (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat die Heimniederlage der Dallas Mavericks gegen die Houston Rockets nicht verhindern können. Der Meister von 2011 musste sich den Rockets in eigener Halle mit 115:117 geschlagen geben. Der deutsche Nationalspieler Nowitzki war mit 38 Punkten überragender Werfer der Mavericks. Mit 26 Siegen und 21 Niederlagen belegt Dallas in der Western Conference der nordamerikanischen Profi-Liga NBA weiter den achten Platz.