Berlin (AFP) Der angeschlagene Karstadt-Konzern wird nach Angaben von Aufsichtsratschef Stephan Fanderl auch in diesem Jahr keine Gewinne erwirtschaften. "2014 wird noch nicht profitabel sein", sagte Fanderl der "Welt" vom Donnerstag. Es gehöre zu den "vordringlichen Aufgaben" der künftigen Vorstandsvorsitzenden Eva-Lotta Sjöstedt, "schnell eine Perspektive zu entwickeln, wie die Karstadt-Warenhäuser wieder profitabel gemacht werden können". Wichtig sei dabei, die Kundenbindung zu stärken und neue Kundengruppen anzusprechen.