Hamburg (dpa) - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Hamburg sind am Abend zwei Kinder und eine Frau ums Leben gekommen. Sechs weitere Menschen erlitten bei dem Feuer in dem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus im Stadtteil Eimsbüttel leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr hatte mehrere Bewohner evakuiert.