Rom (SID) - Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom steht vor dem erneuten Finaleinzug in der Coppa Italia: Beim 3:2 (2:0) im Halbfinal-Hinspiel gegen den Serie-A-Konkurrenten SSC Neapel erzielten der ivorische Nationalspieler Gervinho (13./88.) und Kevin Strootman (32.) die Tore für Rom.

Gonzalo Higuain (47.) und der eingewechselte Dries Mertens (70.) hatten zwischenzeitlich ausgeglichen. Das Rückspiel findet am kommenden Mittwoch in Neapel statt (20.45/Sport1+). Das Endspiel im Vorjahr hatte der AS Rom 0:1 gegen den Stadtrivalen Lazio um Nationalspieler Miroslav Klose verloren.