Indonesien-Australien-Kriminalität-Drogen-LeuteAustralische Drogenschmugglerin kommt aus indonesischer Haft frei

Kerobokan (AFP) Eine wegen Drogenschmuggels in Indonesien verurteilte Australierin kommt nach mehr als neun Jahren vorzeitig aus der Haft frei. Die heute 36-jährige Schapelle Corby werde begnadigt, verkündete Justizminister Amir Syamsuddin am Freitag. Vor dem Kerobokan-Gefängnis auf der Urlauberinsel Bali versammelten sich daraufhin dutzende australische Journalisten in der Hoffnung auf das erste Interview mit Corby nach ihrer Freilassung. Aus Verfahrensgründen wird es nach Angaben des Gefängnisses jedoch noch mindestens bis Montag dauern, bis die Frau entlassen wird.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp