Moskau (SID) - Das Damen-Gewehrteam des Deutschen Schützenbundes (DSB) hat am Mittwoch zum Abschluss der Europameisterschaften für Luftdruckwaffen in Moskau die Silbermedaille gewonnen. Barbara Engleder (Triftern), Jessica Mager (Solingen) und die zehnmalige Weltmeisterin Sonja Pfeilschifter (Feldkirchen-Westerham) mussten sich mit 1246,4 Ringen nur den neuen Europameisterinnen und Europarekordlerinnen aus Serbien (1247,1) geschlagen geben. Bronze ging an Italien mit 1244,1 Ringen.

Für Deutschland war es die fünfte Medaille bei den Kontinentalmeisterschaften. Am Dienstag war Stefanie Thurmann (Frankfurt/Oder) Europameisterin mit der Luftpistole vor der Aschaffenburgerin Monika Karsch geworden. Zuvor hatte es jeweils Silber in den Mannschafts-Entscheidungen der Pistolen- und Luftgewehr-Schützinnen gegeben. Die deutschen Männer gingen in Moskau leer aus.